Tauchen im Indischen Ozean

Der Indische Ozean hat viel mehr, als nur paradiesische Strände und üppige Landschaften, zu bieten. Entdecken Sie ein einzigartiges Unterwasserparadies, das mindestens so exotisch und aufregend ist, wie die Inseln selbst. Ziehen Sie sich die Flossen an und erkunden Sie weltbeste Tauchplätze! Staunen Sie über die geschützten Marine Parks des UNESCO-Weltnaturerbes, endlose Korallenriffe und Schiffwracks. Ein wahres Mekka für Unterwasserfotografen.

Die vielfältige Unterwasserlandschaft bietet sowohl Anfängern, als auch erfahrenen Tauchern, ein einzigartiges Erlebnis. Das Abenteuer beginnt sobald Sie abtauchen. Bestaunen Sie gleich unter der Wasseroberfläche Seerosen- und Gorgonienwälder, in denen farbenfrohe tropische Fische leben. Wenn Sie sich bis zu 40 Meter in die Tiefe trauen, erleben Sie Walhaie und Buckelwale auf Ihren Wanderwegen. Buchen Sie ein Tauchpaket und entdecken Sie Ihr eigenes Paradies.

Tauchplätze

 

Mauritius bietet einen der besten Tauchplätze der Welt. Entdecken Sie unberührte und farbenfrohe Korallenriffe, sowie imposante Schiffswracks.

Tauchen auf Mauritius

 

 

Auf den Seychellen haben Sie die Möglichkeit, an einem der größten Korallenriffe weltweit zu tauchen. Bestaunen Sie die höchste Fischdichte der Welt.

Tauchen auf den Seychellen

 

 

Auf den Spuren von Jacques Cousteau werden Sie über 1.200 Fischarten entdecken, die in diesem enormen und einzigartigen natürlichen Aquarium zu Hause sind.

Tauchen auf den Malediven

 

 

Erforschen Sie die geheimnisvolle Unterwasserwelt Madagaskars. 56 Haifischarten sind hier zu Hause. Zudem liegt die Insel auf dem Wanderweg der Buckelwale.

Tauchen auf Madagaskar

 

Die besten Tauchplätze

Die Unterwasserwelt des Indischen Ozeans ist nahezu unübertreffbar. Viele der Inseln und Atollen sind von Korallenbarrieren umgeben, die Lagunen mit smaragdgrünem Wasser bilden. Hervorragende Voraussetzungen, um zu Schnorcheln. Auf der anderen Seite des Riffs finden erfahrene Taucher zauberhafte Unterwasserlandschaften.

Dank des tropischen Klimas fällt die Wassertemperatur niemals unter 22°C, erfreuen Sie sich an der ganzjährigen Tauchsaison. Die Sichtweiten betragen an manchen Tauchplätzen über 40 Meter, daher besteht auch die Möglichkeit, sich einen nächtlichen Tauchgang zu gönnen. Flossen an und auf ins Abenteuer!

Tauchen am Ari-Atoll

Rund um das Ari-Atoll finden Sie die besten Tauchplätze des Indischen Ozeans. Erkunden Sie die wundervollen Korallenformationen am Broken Rock Canyon und schwimmen Sie durch den Kuda Rah Thila Überhang. Es erwarten Sie unzählige Gorgonien, farbenfrohe Fische und elegante Adlerrochen.

Einzigartige Unterwasserlandschaften

Vom traumhaften Dragon’s Teeth-Tauchplatz, bis hin zum bezaubernden Japanischen Garten auf Mauritius, im Indischen Ozean erwartet Sie eine fantastische Unterwasserwelt. Staunen Sie über den üppigen Algenteppich am Rempart Serpent-Tauchplatz und über die schwarze Korallendecke samt Gorgonienwald in Nosy Be.

 

Tauchurlaub

 

Wer im Indischen Ozean taucht, wird in eine Zeit zurückversetzt, in der das Meer noch unberührt war. Hier leben 55 Hai-, 300 Hartkorallen- und 1.300 Knochenfischarten, welche aus Ihrem Tauchurlaub ein ganz besonderes Erlebnis machen. Diese abgelegene Oase ist zu einem Zufluchtsort für gefährdete Tierarten geworden. So ist hier beispielsweise die Karettschildkröte zu Hause und Buckelwale finden einen hervorragenden Brutplatz. Tauchen Sie ab und entdecken Sie das farbenfrohe Unterwasserleben.

Mit Schildkröten schwimmen

Willkommen auf den Seychellen, dem Schildkrötenparadies. Entdecken Sie das UNESCO-Naturschutzgebiet auf Aldabra und erfreuen Sie sich an einem Tauchgang mit den Karettschildkröten. An den Korallenriffen, die La Digue umgeben, erwarten Sie Grüne Meeresschildkröten, um mit Ihnen zu schwimmen.

Mit Haien tauchen

Auf Madagaskar finden Sie die besten Spots, um mit Haien zu tauchen. Über 50 Haiarten bewohnen die Unterwasserwelt der Insel. Entdecken Sie Riffhaie und Leopardenhaie. Wenn Sie zur Sainte Marie Insel segeln, werden Sie beeindruckende Walhaie und riesige Buckelwale, mit ihren Jungen, beobachten dürfen.

Höhlentauchen

Tauchen Sie auf Mauritius und „pilgern“ Sie zur Kathedrale. Eine 18 Meter tiefe Unterwasserhöhle, in der man durch das Lichterspiel, in einer majestätischen Basilika zu sein scheint. Wenn Sie sich nach dem erstaunlichen Erlebnis gesammelt haben

 

 

In unseren Luxus-Tauchresorts bieten wir maßgeschneiderte Kurse an, um den Indischen Ozean zu entdecken. Haben Sie Fragen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir sind bei der Planung des perfekten Tauchurlaubs gerne behilflich.