NEWS

MCB Tour Championship - Ein Rückblick

MCB Tour Championship - Ein Rückblick

Alles begann 1994 im Constance Belle Mare Plage, Mauritius …

Die zuvor als Mauritius Golf Open bekannte MCB Tour Championship wurde 1994 mit 40 Profis ins Leben gerufen. Sieger Michael McLean schrieb mit einem Vorsprung von 14 Schlägen Geschichte, einem Rekord,
der bis heute ungeschlagen ist.

Michael McLean – Mauritius Golf Open Champion 1994
Michael McLean – Mauritius Golf Open Champion 1994

Jahr für Jahr wurden das Event und die Feierlichkeiten pompöser und immer mehr Profis und ehemalige Champions nahmen teil, sodass selbstverständlich auch der Wettbewerb immer härter wurde.

MCB Tour 2013 – Air Mauritius Trophy
MCB Tour 2013 – Air Mauritius Trophy

Um 2010 erhielten beide Golfplätze den Titel "Constance Championship-Golfplätze" und
zogen fortan Golfer aller Niveaus an.

Legend Golf Course – Constance Belle Mare Plage
Legend Golf Course – Constance Belle Mare Plage

Im Dezember 2011 wurde das MCB Open zur prestigeträchtigen MCB Tour Championship zum Saisonende, die den führenden Spielern im Klassement der Senior Tour und den Gewinnern der Senior Majors offenstand. Tom Lehman, der zuvor Open Champion geworden und drei Mal beim Ryder Cup angetreten war sowie mehrfach die Champions Tour gewonnen hatte, spielte sich 2011 an die Spitze der Money List der Tour.

Tom Lehman – MCB Tour Champion 2011
Tom Lehman – MCB Tour Champion 2011

Im Laufe der Jahre hat sich dieses Event zu einem Magnet für Prestige, höchste Erwartungen und Glanz und Glamour entwickelt.

MCB Tour Championship – Prize giving ceremony
MCB Tour Championship – Prize giving ceremony

Und daran wird sich auch dieses Jahr nichts ändern. Freuen Sie sich auf eine Woche im Golffieber!
20 Jahre Golf – Ein Rückblick ...

MCB Tour Championship 2014
MCB Tour Championship 2014

MORE NEWS