NEWS

FÜR SIE NUR DAS ALLERFEINSTE IM JING-RESTAURANT – JETZT KOBE-RINDFLEISCH ERHÄLTLICH!

FÜR SIE NUR DAS ALLERFEINSTE IM JING-RESTAURANT – JETZT KOBE-RINDFLEISCH ERHÄLTLICH!

In unserem Bestreben, Ihnen nur das Beste vom Besten zu bieten, freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir Sie nun bei uns im Jing-Restaurant des Constance Halaveli auf den Malediven mit Kobe-Rindfleisch aus Japan und Australien verwöhnen können.
Kobe-Rindfleisch genießt eine weltweite Anerkennung als besonders hochwertiges Fleisch, wird in Restaurants mit Michelin-Stern serviert und gilt als der Inbegriff des feinen Essens.

Was macht dieses Fleisch so besonders?
Kobe-Rindfleisch stammt von Tajima-Rindern, die zu den Wagyu-Rinderrassen zählen und in der japanischen Präfektur Hyogo zu finden sind. Das Zuchtverfahren und die Umgebung gelten als Schlüsselelemente für die besondere Qualität des Kobe-Fleisches.
Nach der amerikanischen Fleischbewertung würde Kobe-Rindfleisch mindestens zwei Bewertungsstufen höher als Prime stehen, bei den Japanern wird es in die besondere Kategorie Platinum eingeordnet.
Das für seinen hochwertigen Geschmack, seine Zartheit und seinen Anteil an intramuskulärem Fett, der dem Fleisch seine typische Marmorierung verleiht, bekannte Kobe-Rindfleisch kann von nun an im Constance Halaveli genossen werden. Eine Voranmeldung von 24 Stunden ist jedoch erforderlich.

MORE NEWS